Kaufen Sie Produkte zu Großhandelspreisen! Unterschreiben Sie Lizenz via Internet! Details hier.
Prüfen Sie aktuelle Aktionen!

Wichtige Informationen!
Die Großhandelspreise auf der Seite präsentiert basiert auf Verträgen mit einem Wert über 190 CV
Prüfen Sie Rabatte für Verträge mit kleineren Werten CV hier

Werk und Formeln

                                              

Bei der Herstellung biologisch aktiver Nahrungsergänzungsmittel wendet Vision die Technologie der Kryozerkleinerung an, wodurch die nützlichen Eigenschaften der Pflanzenkomponenten erhalten bleiben.

Bei der Kryozerkleinerung (englisch: cryogrinding) handelt es sich um einen Prozess der Zerkleinerung von Pflanzen bis hin zu einem staubfeinen Zustand ohne Einsatz hoher Temperaturen unter Wirkung von Flüssigstickstoff. Der Stickstoff verhindert das Oxidieren der aktiven Pflanzenelemente, das bei den traditionellen Methoden unumgänglich ist. In der Abschlussetappe werden die Rohstoffe zu streng festgelegten Anteilen gemischt und danach in Kapseln verschlossen. Der letzte Schritt besteht im Ab- und Verpacken der Kapseln in Dosen oder Sichtverpackungen. Bei der Herstellung kosmetischer Mittel kommt die Fechnologie der superkritischen kohlensauren Extraktion unter Anwendung von komprimiertem kohlensaurem Gas zum Einsatz. Voi der Extraktion mit kohlensaurem Gas werden die pflanzich Rohstoffe eingefroren und zerkleinert.

Das Werk der Fareva Group

Die Hautpflegemittel der Produktreihe Millenium Alliance werden von der Fareva Group, einem der bekanntesten Hersteller von Kosmetika, erzeugt. Die Fareva Group arbeitet mit den weltweit bekanntesten Kosmetikmarken zusammen. Das vor mehr als 20 Jahren gegründete Unternehmen setzt heute die modernsten Herstellungstechnologien ein und ist Experte auf dem Gebiet der Entwicklung kosmetischer Formeln unter Nutzung der neuesten wissenschaftlichen Erkenntnisse. Das Unternehmen beschäftigt rund 5000 Mitarbeiter. Deren besonderes Verhältnis gegenüber dem Umweltschutz und die Einhaltung sämtlicher Regeln und Normen der Produktion garantieren die hohe Qualität und die ökologische Sicherheit der Erzeugnisse. Qualitätskontrolle erfolgt in allen Stadien der Produktion angefangen bei der Auswahl der Rohstoffe, bis hin zur Endkontrolle des fertigen Erzeugnisses.

Das Werk Švenčionių vaistažolès

Kräutertees lässt Vision von dem Feeunternehmen Švenčionių vaistažolès herstellen. Das Unternehmen wurde 1883 gegründet. Es befindet sich in Litauen, in dem Städtchen Švenčionys, 80 km von Vilnius entfernt, in dem malerisch gelegenen, ökologisch reinen Nationalpark Aukštaitija, der oft auch als «litauische Schweiz» bezeichnet wird. Auf dem Gelände des Waldparks mit einer Größe von 30 Pausend Hektar befinden sich mehr als 100 Seen. Die Traditionen des Sammeins von Nutzkräutern und deren Verwendung zu Heilzwecken und zur Erhaltung der Gesundheit reichen hier mehrere Jahrhunderte zurück. Das Unternehmen Švenčionių vaistažolès unterstützt, genauso wie Vision, die Philosophie der gesunden Lebenswelse.

Die Produktion entspricht in vollem Umfang dem internationalen Standard GMP. Die Qualität dei Erzeugnisse von Švenčionių vaistažolès wurde mit dem "European Golden Price for Quality" und dem Zertifikat PE Ekoagros gewürdigt. Das Werk verfügt über ein eigenes Wissenschafts - und Forschungslabor, das die Qualität jeder Teecharqe verfolgt und neue Rezepturen entwickelt.

DIE FORMELN

Die biologisch aktiven Nahrungsergänzungsmittel von Vision wurden durch hochqualifizierte Fachleute auf der Grundlage modernster Technologien entwickelt.

Die Herkunft der Rohstoffe

Nach dem Sammeln erfolgt die Primärverarbeitung der Rohstoffe. Die fertigen, getrockneten Rohstoffe werden sorgfältig verlesen. Bevor sie auf das F ließband gelangen werden die Rohstoffe erneut überprüft, ihre Zusammensetzung analysiert, und Ihre mikrobiologische Reinheit und toxikologische Sicherheit werden kontrolliert. Insgesamt ein Viertel aller Rohstoffe entspricht voll und ganz den strengen von Vision festgelegten Qualitätsstandards. Nur diese Rohstoffe gelangen aui h in die Produktionsetappe.

Die Qualitätsstandards der Rohstoffe

Für die Herstellung der Erzeugnisse des Unternehmens Vision werden Rohstoffe aus verschiedenen Regionen unseres Planeten verwendet.

Bei der Auswahl der Region werden Parameter wie Grad des Luftunterdrucks, Höhe des Punktes über dem Meeresspiegel, an dem die Pflanzen gedeihen, und Ausrichtung des Ortes hinsichtlich der Lichtfaktoren, Jahresdurchschnittstemperatur, Feuchtigkeit, Intensität der ultravioletten Strahlung und Windrose berücksichtigt.

Die Verpackung

Kapseln, in denen biologisch aktive Ergänzungsmittel des Unternehmens Vision enthalten sind, sind zu 100 % pflanzlicher Herkunft. Die hochqualitative Verpackung garantiert die völlige Unversehrtheit des Produktes.